Grusswort

Papst Franziskus hat am 13. März 2015 die Feier eines ausserordentlichen Heiligen Jahres angekündigt, welches in besonderer Weise der Barmherzigkeit Gottes gewidmet sein soll.

Dieses "Jubiläum der Barmherzigkeit" ist eine dreifache Einladung an uns: Es lädt uns ein zur Begegnung mit dem barmherzigen Gott, es möchte unser Herz öffnen für die Versöhnung und es ruft uns auf, uns als Pilger und Pilgerinnen auf den Weg zu machen.

Einsiedeln ist der grösste Wallfahrtsort der Schweiz und wird seit vielen Jahrhunderten von unzähligen Menschen als ein Gnadenort erfahren. Diese Geschichte wollen wir auch im Jahr 2016 fortschreiben! So soll Einsiedeln während des Heiligen Jahres besonders auch ein Ort der Barmherzigkeit sein. Diesem Ziel dienen die Angebote und Anlässe, welche Ihnen auf dieser Website vorgestellt werden.

Zusammen mit meinen Mitbrüdern lade ich Sie ganz herzlich ein, sich auf den Weg nach Einsiedeln zu machen und den einen oder anderen Anlass im Rahmen des "Jubiläums der Barmherzigkeit" zu besuchen.

Wir heissen Sie in Einsiedeln herzlich willkommen und freuen uns darauf, zusammen mit Ihnen dem barmherzigen Gott begegnen zu dürfen.

Abt Urban Federer OSB